Im Bereich Wissenschaft veröffentlichen renommierte WissenschafterInnen Ihre neuesten Erkenntnisse zur Diversitätsforschung. Die Beiträge beschäftigen sich mit theoretischen Fragen zu Managing Diversity und Diversity Studies und präsentieren Ergebnisse aktueller Forschungsarbeiten. Auch State-of-the-Art-Artikel, die auf die Entwicklung und Stand des Themenfeldes abzielen werden präsentiert. Ebenso wird in den Beiträgen der Einsatz wissenschaftlicher Instrumente und Konzepte bei der Lösung von diversitätsorientierten Fragestellungen in der Praxis diskutiert.

In den Beiträgen im Bereich Praxis beschäftigen sich kompetente PraktikerInnen mit konkreten aktuellen Problem- und Fragestellungen zur diversitätsorientierten Praxis. Vorschläge zu Problemlösungen sowie konkrete Umsetzungsempfehlungen zu Managing Diversity stehen im Mittelpunkt dieser Beiträge, welche sich an einem konkreten Praxisfall orientieren.

Auch Resultate gemeinsamer Arbeit zwischen WissenschafterInnen und PraktikerInnen können je nach Schwerpunkt des Beitrags im Bereich Wissenschaft oder Praxis publiziert werden.

Im Bereich Informationen über Wissenschaft und Praxis werden z.B. Rezensionen von neuerscheinenden Büchern, Hinweise auf relevante Literatur, Konferenzen, Tagungen und Seminaren und sonstige Neuigkeiten veröffentlicht. 

Es können auch Special Issues zu ausgewählten Themenbereichen herausgegeben werden. Interessierte mögen sich diesbezüglich mit der Herausgeberin der Zeitschrift in Verbindung setzen (regine.bendl@zf-diversitas.eu)