FUTURE IN PROGRESS
11. September 2012
abz* Gleichstellungshaus


Volles Haus gab es bei dieser Matinee, zu der die Wirtschaftskammer Wien und das ABZ* eingeladen hatten. Es ging um das Thema "DIVERSITY" und als Vortragende konnten Edwin Schäffer seitens der WK Wien, Manuela Vollmann von abz* Austria ebenso gewonnen werden wie Petra Gregorits, Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft und Mark Terkessidis, Journalist, Buchautor und Migrationsforscher, der in einem spannenden und humoristischen Vortrag einen interessanten und neuen Blick auf dieses so wichtige Thema warf.




Seitens der DIVERSITAS Redaktion war Dr. Uwe Seebacher vom Verlagshaus USP Publishing aus München angereist. "Mir sind die lokalen Kontakte sehr wichtig, vor allem vor dem Hintergrund der vielen so wichtigen und erfolgreichen Aktivitäten und Veranstaltungen in der österreichischen DIVERSITY-Szene!"


       
           Edwin Schäffer                                 Dr. Uwe Seebacher                              Manuela Vollmann
                                                      (C) alle Bilder abz* Austria


Im Anschluß an die Vorträge gab es eine Podiumsdiskussion, an der

  • Barbara Blaha, Autorin, Gründerin und Leiterin des Polit-Kongresses Momentum
  • Johanna Hummelbrunner, Personalleitung der Bosch Gruppe Österreich
  • Helene Pigl, Leiterin der Justizanstalt Josefstadt
  • Ursula Rosenbichler, Verwaltungsakademie des Bundes
  • Manuela Vollmann, Geschäftsführerin abz*austria
  • Attila Zia, Leiter für Zielgruppenmarketing, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

teilnahmen. Die professionelle Moderation machte Karin Bauer vom "Der Standard", die für eine anregende und spannende Diskussion sorgte. 




Weitere Informationen und Bilder finden sich auf der Homepage unter www.abzaustria.at.